Freitag, 9. April 2010

Ashwini Mudra - Aktiviere die Kraft deines Beckens

Beckenbodenmuskeltraining mit der Hatha Yoga Übung "Ashwini Mudra". Zur Aktivierung der Energie der unteren Energiezentren - neue Kraft im Alltag. Die Übung ist auch als Einleitung von Meditation geeignet. Sie ist hilfreich als Vorbeugung von Menstruationsbeschwerden, Inkontinenz und Hämorrhoiden . Sie harmonisiert auch die Sexualenergie. Vor allem aber: Sie gibt immer wieder zwischendurch neue Kraft. Du kannst sie sitzend auf einem Stuhl, kniend oder kreuzbeinig, ja sogar im Stehen ausführen. Mehr Infos zu Ashwini Mudra http://www.yoga-vidya.de/de/asana/ashwinimudra.html . Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz . Übende: Marlen . http://www.yoga-vidya.de
video

Keine Kommentare: