Mittwoch, 16. November 2016

4C Beckenboden-Mudras und Bauch-Mudras - Praxis-Video Pranayama Kurs Mi...


Sukadev leitet dich an zu einer halbstündigen Pranayama-Sitzung. Du praktizierst insbesondere
-    - Kapalabhati mit Mula Bandha beim Einatmen; Uddhiyana Bandha/Agni Sara/Plavini Mudra mit leeren Lungen; Anhalten mit Mula Bandha, Ashwini Mudra und Vajroli Mudra
-    Wechselatmung mit Uddhiyana Bandha, Agni Sara, Plavini Mudra; Mit Mula Bandha, Ashwini Mudra und Vajroli Mudra

Dies ist ein ca. 38 Minuten langes Praxis-Video der vierten Woche des Pranayama Mittelstufenkurses. Alle Videos des Kurses. Dies ist eine schon fortgeschrittenere Form des Pranayama. Interesse am Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger.  Pranayama kannst du lernen in den Yoga Vidya Zentren oder von Atemkursleitern, die bei Yoga Vidya ausgebildet wurden.

Wenn du lernen willst, diese Pranayama selbst anzuleiten, dann mache erst die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya mit und danach die Pranayama Weiterbildung.
Pranayama sehr gründlich üben kannst du auch in den Seminaren in den Yoga Vidya Ashrams. Spezielle Pranayama Seminare. Kundalini Yoga Seminare.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta.

4B Bauch- und Beckenboden-Mudras 45 Minuten- Praxis-Video Pranayama Kurs...


Sukadev leitet dich an zu einer 45-minütigen Übungs-Praxis von Pranayama mit Bauch-Mudras und Beckenboden-Mudras. Dies ist das lange Praxis-Video der vierten Woche des sechswöchigen Pranayamakurses Mittelstufe. Hier ist die Pranayama-Sitzung ohne Erläuterung, die Sukadev im Kursvideo 4A ausführlich erläutert http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/pranayamakurs-mittelstufe.

Sukadev, Gründer von Yoga Vidya leitet dich an zu:
-    Stehendes Agni Sara,  -  Stehendes Nauli, - Stehendes Uddhiyana Bandha, - Kapalabhati mit Mula Bandha beim Einatmen; Uddhiyana Bandha/Agni Sara/Plavini Mudra mit leeren Lungen; Anhalten mit Mula Bandha, Ashwini Mudra und Vajroli Mudra,  - Wechselatmung mit Uddhiyana Bandha, Agni Sara, Plavini Mudra; Mit Mula Bandha, Ashwini Mudra und Vajroli Mudra, - Bhramari mit großem Khechari und Shambhavi Mudra, -  Kevala Kumbhaka

Alle Videos des Kurses. Dies ist eine schon fortgeschrittenere Form des Pranayama. Interesse am Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger.  Pranayama kannst du lernen in den Yoga Vidya Zentren oder von Atemkursleitern, die bei Yoga Vidya ausgebildet wurden.

Wenn du lernen willst, diese Pranayama selbst anzuleiten, dann mache erst die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya mit und danach die Pranayama Weiterbildung.
Pranayama sehr gründlich üben kannst du auch in den Seminaren in den Yoga Vidya Ashrams. Spezielle Pranayama Seminare. Kundalini Yoga Seminare.
Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta.

4A Die 5 Prana Vayus und Mudras - Kursvideo 4. Woche Pranayama Kurs Mit...


Ein Pranayama-Video voller außergewöhnlicher Informationen und Anregungen. Das Kursvideo der 4. Woche des sechswöchigen Yoga Vidya Pranayamakurses Mittelstufe http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/pranayamakurs-mittelstufe. Sukadev erläutert
-    Die fünf Prana Vayus und ihre Funktionen: Prana Vayu, Apana Vayu, Samana Vayu, Udana Vayu, Vyana Vayu
-    Übungen zur Harmonisierung, Stärkung und Sublimierung dieser Vayus
-    Die Energie der 7 Chakras und ihre Sublimierung in Ojas
-    Mudras, besondere Energieübungen: Hand-Mudras, Große Mudras, kleine Mudras
-    Die kleinen Mudras: Beckenboden-Mudras, Bauch-Mudras, Finger-Mudras, Arm-Mudras, Brust-Mudras, Kehl-Mudras, Hals-Mudras, Zungen-Mudras, Augen-Mudras

Im Besonderen erläutert er dir die Ausführung, Anwendung und Wirkungsweise von
Beckenboden-Mudras:
-    Mula Bandha, -  Ashwini Mudra, - Vajroli Mudra
Bauch-Mudras:
-    Uddhiyana BandhaPran, - Agni Sara, - Nauli, - Plavini Mudra

Die Informationen in diesem Pranayama Video sind außergewöhnlich umfangreich und tief gehend. Nach den Erläuterungen folgt eine Übungs-Praxis, bestehend aus:
-    Stehendes Agni Sara
-    Stehendes Nauli
-    Stehendes Uddhiyana Bandha
-    Kapalabhati mit Mula Bandha beim Einatmen; Uddhiyana Bandha/Agni Sara/Plavini Mudra mit leeren Lungen; Anhalten mit Mula Bandha, Ashwini Mudra und Vajroli Mudra
-    Wechselatmung mit Uddhiyana Bandha, Agni Sara, Plavini Mudra; Mit Mula Bandha, Ashwini Mudra und Vajroli Mudra
-    Bhramari mit großem Khechari und Shambhavi Mudra
-    Kevala Kumbhaka

Sukadev gibt dir Tipps für die weitere tägliche Pranayama Praxis:
Probiere Uddhiyana Bandha, Nauli, Plavini in den Asanas
Übe Mula Bandha, Ashwini Mudra, Vajroli Mudra in Pranayama, Asanas, Meditation, Sukha Pranayama
Und im Alltag übe: Bewusstheit von Prana. Ausstrahlung von Prana. Lächeln. Öffnen für Energie der Erde, des Himmels, der Menschen. Verbindung, Verbundenheit.

Dies ist das Kurs-Video der vierten Woche des Pranayama Mittelstufenkurses. Alle Videos des Kurses.
Dies ist eine schon fortgeschrittenere Form des Pranayama. Interesse am Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger.  Pranayama kannst du lernen in den Yoga Vidya Zentren oder von Atemkursleitern, die bei Yoga Vidya ausgebildet wurden.

Wenn du lernen willst, diese Pranayama selbst anzuleiten, dann mache erst die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya mit und danach die Pranayama Weiterbildung.
Pranayama sehr gründlich üben kannst du auch in den Seminaren in den Yoga Vidya Ashrams. Spezielle Pranayama Seminare. Kundalini Yoga Seminare.
Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta.

Dienstag, 8. November 2016

3D Kapha reduzierendes Pranayama - Praxis-Video Pranayama Kurs Mittelstufe


Kennst du schon unseren Atemkurs für Anfänger?
40 Minuten Pranayama, um Kapha zu erduzieren. Im Ayurveda, der indischen Gesundheitslehre, steht Kapha für das Erd-Wasser-Element. Kapha steht für Gemütlichkeit, Ruhe, Genuss und Beständigkeit. Ein Übermaß an Kapha kann träge machen, in Antriebslosigkeit, Ödeme und Gewichtszunahme münden. Pranayama kann sehr effektiv Kapha reduzieren, neue Energie geben, innere Wärme und inneren Antrieb erhöhen. In diesem Video leitet dich Sukadev an zu einer Pranayama-Sitzung mit energetisierenden und wärmenden Atemübungen. Das gute ist: Diese Pranayamas sind einfach auszuführen, fühlen sich angenehm an und sind sofort wirksam. Dies ist ein Praxis-Video des Pranayamakurses Mittelstufe. http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/pranayamakurs-mittelstufe

Sukadev leitet dich an zu
-    3 Runden Agni Sara
-    5 Runden Kapalabhati mit Agni Sara
-    5 Runden Wechselatmung mit Ujjayi , besonders achten auf Bauchatmung, Ashwini Mudra
-    10 Runden Surya Bheda
-    Bhramari
-    Meditation

Dies ist ein Praxis-Video der dritten Woche des sechswöchigen Pranayama MittelstufenkursesAlle Videos auf http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/pranayamakurs-mittelstufe.. Hier findest du auch Pitta beruhigendes und Kapha reduzierendes Pranayama.

Pranayama kannst du lernen in den Yoga Vidya Zentren oder von Atemkursleitern, die bei Yoga Vidya ausgebildet wurden..

Wenn du lernen willst, diese Pranayama selbst anzuleiten, dann mache erst die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya mit und danach die Pranayama Weiterbildung.

Pranayama sehr gründlich üben kannst du auch in den Seminaren in den Yoga Vidya Ashrams. Spezielle Pranayama Seminare. Kundalini Yoga Seminare.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta.

3C Pitta beruhigendes Pranayama - Praxis-Video Pranayama Kurs Mittelstufe


Kennst du schon unseren Atemkurs für Anfänger?
45 Minuten Pranayama, um Pitta zu beruhigen. Im Ayurveda, dem indischen Gesundheitssystem, steht Pitta für Feuer, Energie, Durchsetzungsvermögen und Leistungswille. Ein Übermaß an Pitta führt zu Reizbarkeit, Frustration, Hitzköpfigkeit und Entzündungen. In diesem Video leitet dich Sukadev an zu einer Pranayamasitzung mit Übungen zur Pitta-Beruhigung. Dies ist ein Praxis-Video des Pranayamakurses Mittelstufe.

Sukadev leitet dich an zu
-    Uddhiyana Bandha
-    3 Runden mittelschnelles Kapalabhati mit Uddhiyana Bandha
-    5-10 Runden sanfte Wechselatmung, entspannt
-    5 Runden Chandra Bheda
-    10 Runden Shitali
-    Murccha
-    Meditation

Dies ist ein Praxis-Video der dritten Woche des sechswöchigen Pranayama MittelstufenkursesAlle Videos auf http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/pranayamakurs-mittelstufe.. Hier findest du auch Pitta beruhigendes und Kapha reduzierendes Pranayama.

Pranayama kannst du lernen in den Yoga Vidya Zentren oder von Atemkursleitern, die bei Yoga Vidya ausgebildet wurden..

Wenn du lernen willst, diese Pranayama selbst anzuleiten, dann mache erst die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya mit und danach die Pranayama Weiterbildung.

Pranayama sehr gründlich üben kannst du auch in den Seminaren in den Yoga Vidya Ashrams. Spezielle Pranayama Seminare. Kundalini Yoga Seminare.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta.

3B Vata beruhigendes Pranayama - Praxis-Video Pranayama Kurs Mittelstufe


Kennst du schon unseren Atemkurs für Anfänger?

Sukadev leitet dich an zu
-    3 Runden Agnis Sara
-    2 Runden langsames Kapalabhati mit Agni Sara
-    5 – 10 Runden Wechselatmung mit Ujjayi und Mula Bandha
-     5 Runden Surya Bedha
-    Bhramari
-    Plavini
-    Meditatioin

Dies ist ein Praxis-Video der dritten Woche des Pranayama Mittelstufenkurses. Alle Videos auf http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/pranayamakurs-mittelstufe. Hier findest du auch Pitta beruhigendes und Kapha reduzierendes Pranayama.

Pranayama kannst du lernen in den Yoga Vidya Zentren oder von Atemkursleitern, die bei Yoga Vidya ausgebildet wurden.

Wenn du lernen willst, diese Pranayama selbst anzuleiten, dann mache erst die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya mit und danach die Pranayama Weiterbildung.

Pranayama sehr gründlich üben kannst du auch in den Seminaren in den Yoga Vidya Ashrams. Spezielle Pranayama Seminare. Kundalini Yoga Seminare.
Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta.

3A Pranayama und Ayurveda: Atemübungen - Kursvideo 3. Woche Pranayama Ku...


Ayurveda ist die indische Heilkunde. Pranayama sind die Atemübungen aus dem Hatha Yoga. Im Ayurveda können Pranayamas sehr wirkungsvoll eingesetzt werden. Sukadev gibt dir Empfehlungen bezüglich der Übung von Pranayama vom Standpunkt des Ayurveda aus. Sukadev spricht über Agni, Ama und Dosha - und er erläutert, wie Atemübungen (Pranayama)  auf Agni, Ama und Dosha wirkt. Ein besonderer Schwerpunkt seines Vortrags sind die Doshas Vata, Pitta und Kapha. Welche Yoga Praktiken, welches Pranayama, sollten Menschen mit Vata, Pitta oder Kapha Prakriti üben? Welche Pranayamas helfen, übersteigertes Vata, Pitta oder Kapha zu beruhigen, zu reduzieren. Hier findest du einen Ayurveda Test.

Kleiner Hinweis: Dieses Video enthält keine Atemübungen. Die entsprechenden Atemübungen findest du als Praxis-Videos 3B, 3C und 3D, also auf http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/pranayamakurs-mittelstufe.

Pranayama kannst du lernen in den Yoga Vidya Zentren oder von Atemkursleitern, die bei Yoga Vidya ausgebildet wurden. Wenn du lernen willst, diese Pranayama selbst anzuleiten, dann mache erst die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya mit. Danach mache die Pranayama Weiterbildung

Pranayama sehr gründlich üben kannst du auch in den Seminaren in den Yoga Vidya Ashrams. Spezielle Pranayama Seminare. Kundalini Yoga Seminare. Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta.

Auszüge aus dem Skript von Sukadev zu diesem Vortrag:
Gesundheit ist der natürliche Zustand. Krankheit kommt, wenn der Mensch aus dem Gleichgewicht kommt. Das Gleichgewicht ist dabei ein dynamisches Gleichgewicht: Mensch reagiert auf Karma, also die Ereignisse der Umwelt; Mensch agiert, hat Aufgaben. Körper und Psyche kommen normalerweise von selbst wieder ins Gleichgewicht.
Es gibt Faktoren, die den Mensch ins Ungleichgewicht bringen können: Mangelndes Agni, zu viel Ama und ein Übermaß an Vata, Pitta oder Kapha.
Agni ist das innere Feuer, Verdauungsfeuer, das Umwandlungsfeuer. Dieses muss hoch gehalten werden. Ama sammelt sich durch falsche Ernährung, mangelndes Agni, geistigen Stress, Überlastung. Ama bringt den Körper aus dem Gleichgewicht, führt zu geistiger Trägheit, Depressivität und zur Krankheit.
Pranayamas zur Dosha Harmonisierung:
Agni Sara, Kapalabhati, Wechselatmung für alle geeignet.
Vata Beruhigung: Wärmend, entspannend
-    Agni Sara
-    Ujjayi Atem
-    Langsames, intensives Kapalabhati
-    Surya Bheda
-    Herzenspranayamas, insbesondere Bhramari, Murcha, Plavini
-    Meditation, Tiefenentspannung, Mantrasingen, ruhig gehaltene Asanas
-    Geregelter Tagesablauf
Pitta Beruhigung: kühlend, entspannend
-    Harmonisches Pranayama, entspannt, ohne Leistungsdruck, unter den Grenzen bleiben
-    Chandra Bheda
-    Shitali, Sitkari
-    Bhramari, Murccha, Plavini
-    Besonders wichtig auch Tiefenentspannung, Meditation, Mantrasingen
-    kein Leistungsdruck
Kapha Harmonisierung: aktivierend, wärmend
-    Viel Agni Sara
-    Ujjayi Atem
-    Schnelles Kapalabhati mit vielen Ausatmungen, viele Runden
-    Surya Bheda
-    Bhramari, Murccha, Plavini
-    Meditation, Tiefenentspannung, Mantrasingen, aktivierende Asanas
-    Alles was aktivierend ist, ohne zu anstrengend zu sein
-    Besonders gut: Gemeinsam üben
Jede Dosha-Übersteigerung mündet im Zusammenbruch, körperlich oder psychisch

Sonntag, 6. November 2016

Spaß-Video: Die Yoga Vidya Grundreihe bei Hochwasser mit Rama


Rama bezieht sich auf Swami Vishnu-devananda wenn er sagt: „Es gibt keinen Grund nicht Yoga zu praktizieren.“ Er nimmt die Aussage von Swami Vishnu-devananda zum Anlass uns zu animieren auch in ungewohnten Umständen Yoga zu praktizieren.
Yoga aktiviert die Lebensfreude, Lebenskraft, Vertrauen und Zuversicht. Viel Freude mit Rama und der Yoga Vidya Grundreihe bei „Hochwasser“!

Alle Seminare von Rama Schwab bei Yoga Vidya. Hier erfährst du mehr über die Yoga Vidya Grundreihe. Seminare bei Yoga Vidya zu über 130 verschiedenen Interessensgebieten.
Jetzt kostenlosen Yoga-Übungsplan anfordern!

Stay in a peaceful environment and visit a Seminar about Yoga, Meditation and more. English Yoga Vidya Website. More English Videos:.